Projektabschluss OTS 1.0

Das Erreichen eines weiteren Meilensteins durften wir am 25. Oktober 2018 feiern. Das Projekt OTS1.0 mit Siemens wurde erfolgreich zu Ende gebracht. In diesem Projekt wurde das Zusammenspiel von straßenseitiger Infrastruktur, cloudbasierten Software-Services und autonomen Elektrofahrzeugen erprobt. Unser ILO1 hat am 25.10. erfolgreich demonstriert, wie er einen Fahrauftrag aus der Infrastruktur erhält und verschiedene Use-Cases wie das passieren von Hindernissen absolviert. Neben dem ILO1 mit dem die Kommunikation zwischen der Infrastruktur und dem Fahrzeug erprobt wurde, war ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit mit Hilfe der Simulation den Mehrwert der Infrastruktursensorik für automatisiertes Fahren nachzuweisen. Die vollständige Pressemitteilung von Siemens Mobility finden Sie hier.

ILO1 in München auf dem Siemens Campus © www.siemens.com/presse